SOUNDKLINIK

der etwas andere Musikunterricht

Plattform für Musik Lernen kulturelle Begegnung künstlerischer Entwicklung in der Kramergasse 10, 6460 Imst.

Die Soundklinik lebt den Gedanken der Inklusion. Neben dem Kursbeitrag wird der Verein durch Spenden unterstützt, damit auch Menschen mit Behinderung, sowie Kinder und Schüler*Innen aus einkommensschwächeren Haushalten finanziell unterstützt werden können und so einen leichteren Zugang zur Musik bekommen. 

„Es ist nicht die Aufgabe, den Menschen zu formen, sondern ihm zu erlauben, sich zu offenbaren.“

Maria Montessori, Ärztin und Pädagogin

der behandlungsplan

Es ist nie zu spät seine (musikalischen) Träume zu verwirklichen!

Ausbildung musikalisch-künstlerischen Talents

Positive Motivation statt Leistungsdruck

Fokus auf Interessen der Lernenden

Freie Unterrichtsgestaltung

Einzel- und Gruppenunterricht

Musik und Unterricht als soziale Erfahrungen

Unbürokratisches Lernen

Gesicherte finanzielle Anreize für Lehrende

Steigerung des Selbstwerts von Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen & Menschen mit Behinderung

Qualifizierte Lehrende

Inklusion

Natur- und Tradition

Alle Altersklassen (3 – 93)

Aufbau für weiterführende Musik- & Instrumentenausbildung

Keine Aufnahmeprüfungen und Einstieg jederzeit möglich